-echtzeitlicht--ECHTZEITLICHT-.html
 


Vita:


-14.11.1970 in Königs Wusterhausen geboren

-1990 -1996 Studium in Dresden- Diplom April 1996,

-seit 1996 als freischaffende Künstlerin in Dresden tätig

-2004 Geburt der Tochter Sina

-Seit 2000 Mitglied des Sächsischen Künstlerbundes

Studienreisen nach Marokko, Indien, China, Israel, Mexiko,

Vietnam, Senegal, Jamaica, Syrien

Reiseskizzen, Collagen seit 1995 Fotocollagen, Monotypien,

Malerei auf Leinwand und Papier,

Druckgrafik Lithographie

-seit 2003 Objekte, Installationen, Performances

Projektarbeit themenübergreifend in Zusammenarbeit

mit anderen Künstlern

-seit 2005 Animationsfilme

-seit 2006 Lichtgrafik, Installationen

-performative Bespielung von Plätzen und

öffentlichen Räumen

-Lichtperformances und Installationen im Rahmen

verschiedener Festivals


-Stipendienaufenthalt Künstlerhaus Salzburg 2008


-Veröffentlichungen:

z.B.Katalog zur großen sächs. Kunstausstellung Leipzig 2005

Ostragehege, Zeitschrift für Literatur und Kunst, N41/ 2006

100 Sächsische Grafiken 2006

Katalog zum Projekt Stadtbild (Un-) statthaft 2006

Para-dies, Katalog zum Projekt 2008


Filmografie:

„Parfüm-eine Geschichte über die Zeit“ 2009

ein experimenteller Kurzfilm über den Burgberg

in Dresden-Loschwitz,


„Puzzle“-ein Animationsfilm 2009/2010

gefördert durch die Filmförderung des Freistaates Sachsen



engl..html

engl.

InstallationInstallation.html
PerformancePerformance.html
Film/VideoFilm_Video.html
Claudia Reh
WorkshopsWorkshopangebote.html
KontaktKontakt.html